Medienmitteilung vom Donnerstag, 21. Mai 2015

von Hampa Brügger

ARGE ALP spendet Turnierüberschuss dem Bündner Eishockeyverband

Das ARGE Alp „U14 Eishockey-Turnier“, welches in der Zeit vom 27. bis 29. Dezember 2014 in Chur und Grüsch durchgeführt wurde und unter dem Patronat von Graubünden Sport des Kantons stand, kann mit einem finanziellen Überschuss von Fr. 5‘900.00 abschliessen. Das eingesetzte Organisationskomitee unter der Leitung von Roland Hemmi hat diesen Überschuss dem Bündner Eishockeyverband (BEHV)
zukommen lassen.

Zum Medienspiegel

Zur Newsübersicht